Gästebuch

Kommentare: 12
  • #12

    Markus (Mittwoch, 18 Mai 2016 13:41)

    Ich finde dafür, dass das hier Freizeitarbeit ist kann sich die Webseite echt sehen lassen! :)
    LG
    Markus

  • #11

    Andreas (Dienstag, 24 November 2015 10:54)

    @Matze: Alles leider richtig - alles hier ist Freizeitarbeit ... und wenn die Zeit knapper wird, reduziert man auf die wesentlichen Kernanliegen. Das Training läuft gut. Wenn du willst, dann schau Montag oder Freitag mal vorbei - was wir eigentlich tun passiert im Dojo auf der Judo- (Jiu-Jitu-) Matte. Ich bemühe mich, dass die Homepage in den nächsten 2 Wochen aktualisiert wird, wenn es die Zeit möglich macht.
    VG Andreas

  • #10

    Matze (Dienstag, 27 Oktober 2015 16:49)

    Die aktuellsten Bilder aus dem Jahre 2013, die letzten Einträge im Gästebuch aus dem Jahre 2013. Wie wärs denn mal mit einem Update der Homepage, vielleicht gibt es dann auch mehr Einträge im Gästebuch (= mehr Besucher)

  • #9

    dm (Sonntag, 13 Oktober 2013 14:28)

    schön wars in stendal, ich spüre jeden muskel heute.... also hat es sich gelohnt! mfg

  • #8

    Sandy (Montag, 14 Januar 2013 20:37)

    Oh je auf dem einen Bild schau ich als hätte Jörg die Pommes von meinem Teller geklaut :)

  • #7

    Marcel (Samstag, 18 Februar 2012 09:44)

    Hallo Leute,
    Hab gesehn das ihr Paar Bilder drin habt:-) schick:-) gibt es dieses Jahr auch wieder ein Sommerlager? Wann? Wo? Kosten? Für jeden der meine Nummer will hier ist sie 015233855075 :-) Vorallem für Mario :-) bis denne Leute man sieht sich beim Training :-)


    LG euer Marcel

  • #6

    Mario (Dienstag, 03 Januar 2012 09:27)

    Hallo Leute,
    für 2012 wünsche ich Euch alles Gute, vor allem Gesundheit.
    Mit steigender Mitgliederzahl und Qualität macht es einfach
    mehr Spaß. Somit möchte ich mich bei Euch allen bedanken...
    Domo arigato gozaimashita

    Wir sehen uns auf der Matte...
    Mario

  • #5

    Tobias (Freitag, 09 Dezember 2011 10:17)

    Hallo, einen wirklich sehr interessante Seite habt ihr hier aufgebaut, weiter so!! Liebe Grüße aus Calvörde

  • #4

    Plehn (Mittwoch, 02 November 2011 22:50)

    Hallöchen meine ehemaligen kammeraden der Kampfkunst,

    ich finde die start seite ist nicht wirklich so das ware. es könnte ja bißchen animiert sein mit logos aus der kampfkunst. desweiteren wäre ich dafür wenn es eine bildergalaerie geben würde. wo Gürtelprüfungen in bild jede, Weihnachstfeiern, sommerlager usw. drin sind damit mehr mitglieder kommen zum verein. desweiteren würde ich vorschlagen im allgemeinen anzeiger ne werbung zu machen mit der hompage.

    mfg

    Plehn marcel euer bester schüler :-)

  • #3

    Sandy "DeLange" (Montag, 04 Oktober 2010 22:33)

    Schön das es jetzt eine Homepage gibt. Ist gut geworden, LOB!
    Liebe Grüße Sandy

  • #2

    Oskar S. (Samstag, 11 September 2010 20:20)

    HUHU :D

    wollt auch mal hier reinschauen!
    sieht schon gut aus!

  • #1

    Andreas R. (Dienstag, 25 Mai 2010 11:56)

    Hi,
    ich finde, es ist eine gelungene Homepage. Vielleicht noch eine kleine Ergänzung:
    * Die Startseite könnte man als Navigationsseite nur mit Icons nutzen;
    * für die "Nützlichen Hintergrunginfo's" (es könnten ja noch mehr werden, z.B. spez. Begriffe dt.-jap.) könnte ein eigener Bereich analog "Ordnungen/Regeln" entstehen;
    * für "Vergangene Events", wie Weihnachtsfeier, Wettkämpfe, Lehrgänge, etc., könnte es auch einen Bereich geben für ein paar Bilder und einen kurzen Text jeweils;
    * für "Termin" wie bevorstehende Lehrgänge oder Wettkämpfe könnte es auch einen Bereich geben, dort könnte man zum Beispiel die jeweilige Ausschreibung mit hinterlegen;
    * den Bereich "Training" könnte man in "Sektion Jiu Jitsu" umbenennen und um eine Kurzvorstellung ergänzen (Übungsleiter, Sektionsgeschichte - würde ich schreiben), dort könnte man dann auch ein Anmeldeformular hinterlegen oder vielleicht die TV-Satzung;
    * es wäre auch schön einen Bereich "Techniken im Jiu Jitsu" für eine Stoffsammlung unterstützend zur Prüfungsordnung zu haben. Dort sollten aber nur selbst erstellte Beschreibungen eingefügt werden. Bei Quellen ist es mit der Urheberschaft doch schnell ein Problem.
    Viele Grüße
    Andreas